Zeichnen kann jede*r.

Im Fall.

Samstags-Zeichnungskurs für Erwachsene

Einmal pro Monat treffen wir uns in Zürich zum Zeichnen. Jedesmal an einem anderen Ort und zu einem neuen Thema. Mal arbeiten wir drinnen, mal draussen, mal im Werkatelier. 

Einstieg jederzeit möglich. Sie entscheiden, ob Sie jeweils ein ganzes Quartal als Package buchen oder lieber nur an einzelnen Vormittagen dabei sein wollen. (Fr. 50 bzw. Fr. 65 pro Vormittag)

Bis Weihnachten zeichnen wir noch an folgendem Samstag:

7. Dezember, 9 – 12 Uhr

Zeichnerische Vorkenntnisse sind nicht nötig, aber auch kein Hindernis.

Impressionen poste ich regelmässig auf meinem Blog.

Kontakt und Anmeldung

Einfach zeichnen.

Ein Mutmacher-Kurs für alle, die irgendwann aufgehört haben zu zeichnen – und es bereuen.

 

Zeichnen hat wenig mit Talent zu tun, sondern mit sehen, beobachten und üben. In diesem Kurs geht es nicht um ein perfektes Abbild der Wirklichkeit, sondern darum, den eigenen Strich (wieder) zu finden und ihn laufen zu lassen. 

​Im Wochenkurs ab dem 13. Februar 2020 widmen wir uns an acht Kursabenden verschiedenen Themen rund um Objekt und Mensch.

Wer's lieber kurz und bündig mag, ist beim eintägigen Schnupperkurs am 2. Mai 2020 richig: Mit kurzweiligen Übungen wecken wir Auge und Hand und entedecken neue Zugänge zum Zeichnen.

Einfach zeichnen.

Im Raum.

Wer sich gerne  dem Thema «Perspektive»  annähern möchte, hat im eintägigen Schnupperkurs am 18. Januar 2020 Gelegenheit, sich erst mal ganz intuitiv mit dem Zeichnen im Raum auseinanderzusetzen und sich dann süüferli an die Fluchtlinien heranzutasten.

in und
um Zürich
herum
an der
Schule für Gestaltung
St.Gallen