Diethelm & Spillmann Architekten beauftragten mich mit der Entwicklung eines Farbkonzepts, das den unterschiedlichen Anforderungen ihrer Visualisierungen gerecht wird. Sie wünschten sich kräftige Farben, die sich auch in den hellsten und dunkelsten Abstufungen klar unterscheiden und doch eine Farbfamilie bilden. Sie sollen sich für schematische Abbildungen ebenso eignen wie für die Darstellung von Materialien und Umgebung.

 

Zwei Varianten sind zur Zeit in der Testphase bei den Architekten.