Zeichnungskurs: Stadtgärtnerei

Wieder einmal zeichnen wir in der Stadtgärtnerei Zürich. Wir wählen verschiedene Pflanzengruppen und versuchen, sie zu vereinfachen. Dafür beobachten wir zunächst Blattwerk, Gräser, Baumkronen. Mit schwarzen Tuschestiften halten wir die unterschiedlichen Strukturen fest, erfassen das Charakteristische, ohne dabei die einzelnen Details genau abzeichnen zu wollen. Später betrachten wir die Büsche, Hecken und Rabatten in ihrer Gesamtheit, quasi als Körper, und verdichten überall, wo Schatten ist. So entstehen Lichter und Tiefen und eine räumliche Wirkung. Es ist ein wunderschön sonniger Morgen und das harte Sonnenlicht liefert uns wunderbare Hell-Dunkel-Effekte. Danke an Ali, Anne, Christina, C

Was bisher geschah
Archiv
Schlagwörter

Copyright © 2020 Regula Baumer. Alle Rechte vorbehalten.