Einfach zeichnen.

Was haben wir als Kinder lustvoll und unbeschwert gekritzelt, gemalt und fabuliert – ein Klecks war eine Sonne war eine Pizza war ein Drache. Mit zunehmendem Verstehen der Welt und ihrer Zusammenhängen wurde aber der Blick auf unsere Zeichnungen kritischer und die Ansprüche höher. Wenige Begnadete konnten sich mit Pferdezeichnungen einen Stern auf dem Walk of Fame des Pausenplatzes sichern, die meisten kapitulierten spätestens beim Eichhörnchen im Realienunterricht. Und sind bis heute überzeugt, dass sie nicht zeichnen können. Ab September leite ich an der Schule für Gestaltung in St.Gallen einen Zeichnungskurs für alle, die irgendwann aufgehört haben zu zeichnen – und es bereuen. Denn: Jede

Was bisher geschah
Archiv
Schlagwörter

Copyright © 2020 Regula Baumer. Alle Rechte vorbehalten.