Zeichnungskurs: Speed-Sketching!

Der wunderschöne Park rund um das Museum Rietberg wäre natürlich auch eine hübsche Kulisse für Speed-Dating. Wir haben uns aber im Speed-Sketching geübt. Die Aufgabe: In drei Stunden ein 20-Seiten dickes Skizzenheft füllen. Das Werkzeug: Zwei schwarze Filzstifte. Die Leitplanken: «Kontrast» und «Ebenen». Es ist erstaunlich, wie diese Einschränkungen helfen, fokusiert zu beobachten und zu einem grosszügigen Skizzieren zu gelangen, wo man sonst mit dem Bleistift (und dem Radierer …) in der Hand und mehr Zeit viel suchender, zögernder und kritischer arbeiten würde. Wir haben alle grosse Freude an unseren Resultaten!

Was bisher geschah
Archiv
Schlagwörter

Copyright © 2020 Regula Baumer. Alle Rechte vorbehalten.